Zur Person

Publikationen

Luif, V. (2018). Fallbeispiel. In M. Trachsel, J. Gaab & N. Biller-Andorno (Hrsg.), Psychotherapie-Ethik (S. 94-97). Hogrefe.


Boothe, B., Arboleda, L., Kapfhamer, N. & Luif, V. (Hrsg.)(2012). Psychoanalyse in Forschung und Praxis. Sonderband Psychoanalyse, 16(30). Pabst.


Luif, V. (2012a). Editorial. In B. Boothe, L. Arboleda, N. Kapfhamer & V. Luif (Hrsg.), Psychoanalyse in Forschung und Praxis. Sonderband Psychoanalyse, 16(30), 317-318.


Luif, V. (2009). Über die Psychose erzählen – eine textanalytische Tagebuchstudie. In M. Ziegenbein et al. (Hrsg.), Schizophrenie. Frühintervention und Langzeitbegleitung (S. 139-147). Pabst.


Luif, V. (2009a). Narrative im therapeutischen Dialog. In G. Grimm, H. Mathys, S. Michel & B. Boothe (Hrsg.), Erzählen, Träumen, Erinnern. Erträge klinischer Erzählforschung. Sonderband Psychoanalyse, 2(23), 218-225.


Grimmer, B., Luif, V. & Neukom, M. (2008). „Ich muss jetzt gehen“. Eine Einzelfallstudie zur letzten Sitzung der Analyse der Patientin Amalie. Psychotherapie & Sozialwissenschaft, 10(1), 73-110.


Luif, V. (2007). «Zwischenwelten». Einträge aus dem Tagebuch eines Schizophrenen. In B. te Wildt (Hrsg.), anderswohin tragen (S. 67-86). Königshausen & Neumann.


Luif, V. (2006). Die Psychose als Erzählgeschehen. Eine textanalytische Tagebuchstudie. Pabst.


Luif, V., Thoma, G. & Boothe, B. (Hrsg.) (2006a). Beschreiben – Erschliessen – Erläutern. Psychotherapieforschung als qualitative Wissenschaft. Pabst.


Luif, V. (2006b). Die Psychose als Erzählgeschehen. Strukturelle, inhaltliche und rezeptionsorientierte Merkmale der Erzählungen aus dem Tagebuch eines Schizophrenen. In V. Luif, G. Thoma & B. Boothe (Hrsg.), Beschreiben – Erschliessen – Erläutern. Psychotherapieforschung als qualitative Wissenschaft (S. 66-89). Pabst.


Luif, V. (2003a). «Ich erlebte den Beginn des Weltuntergangs» – Erzählungen aus dem Tagebuch eines Schizophrenen. In: W. Machleidt et al. (Hrsg.) Schizophrenie: Behandlungspraxis zwischen speziellen Methoden und integrativen Konzepten (S.71-76). Schattauer.


Luif, V. (2003b). Alltagserzählungen aus dem Tagebuch eines Schizophrenen. Psychotherapie & Sozialwissenschaft, 5(2), 87-105.


Boothe, B., Grimmer, B., Luder, M., Luif, V., Neukom, M. & Spiegel, U. (2002a). Manual der Erzählanalyse JAKOB. Version 10/02. Berichte aus der Abteilung Klinische Psychologie, Nr. 51. Universität Zürich: Psychologisches Institut, Klinische Psychologie I.


Luif, V. (2002b). Alltagserzählungen aus dem Tagebuch eines Schizophrenen. In B. Boothe & A. von Wyl (Hrsg.), Psychodynamisches Störungsbild und erzählter Konflikt (S. 25-50). Lang.


Luif, V. (2000). Beginn des Weltuntergangs. Psychoscope, 21(8), 13-15.